Constanze Voland (Tübingen)

...scheuen das Licht der Öffentlichkeit. Eine kurze Geschichte des Liebesbriefs

Im Liebesbrief manifestiert sich die privateste und intimste Form schriftlicher Nachrichtenübermittlung. Er war im Laufe der Zeit sowohl kultur- als auch bedeutungsgeschichtlichen Modifikationen unterworfen. Entgegen vielfach geäußerter Prognosen ist er nie ausgestorben, ein stetiger Wandel in seiner Gestalt ist allerdings unübersehbar.

ganzer Beitrag als pdf

zurück zum Inhalt